Neue Kooperation von Ponant und National Geographic Expeditions

Mit Ponant und National Geographic Expeditions in die Antarktis

Ponant und National Geographic Expedition – bekannt für exklusive Expeditionsreisen

National Geographic Expeditions und Ponant, die französische Kreuzfahrtgesellschaft im Luxus-Segment, haben heute eine strategische Kooperation bekannt gegeben. Beide Gesellschaften haben sich auf die Fahnen geschrieben, Erlebnisreisen anzubieten und dabei verantwortungsvollen Tourismus zu betreiben. Ponant und  National Geographic Expeditions werden daher zusammen eine Auswahl an neuen Expeditionskreuzfahrten in entlegene und unberührte Regionen auf der ganzen Welt anbieten. Dazu haben die beiden Gesellschaften für die kommenden vier Jahre bereits 130 Routen zusammengestellt. Dabei stehen Ziele in Arktis und Antarktis im Vordergrund, aber auch Reisen in andere Regionen gehören zum Programm. Buchungsstart ist der 28. August 2018.

Flotten-Ausbau bei Ponant

q?_encoding=UTF8&ASIN=3782213157&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Neue Kooperation von Ponant und National Geographic Expeditionsq?_encoding=UTF8&ASIN=3782213157&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Neue Kooperation von Ponant und National Geographic Expeditions
Ponant ist bekanntlich gerade dabei, ihre bestehende Flotte um weitere Luxus-Kreuzfahrtschiffe mit Yacht-Charakter zu ergänzen. Darunter wird auch ein Luxus-Passagier-Eisbrecher mit LNG-Antrieb sein. In diesem Jahr wurde bereits LE LAPEROUSE in Dienst gestellt. Schon im Herbst dieses Jahres soll LE CHAMPLAIN folgen.

Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Ponant

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.