Die Rock Star Suiten bei Virgin Voyages

Scarlet Lady - Rock Star Suite - Massive Suite Music Room

Virgin Voyages, ein Newcomer auf dem Kreuzfahrtmarkt, hat sich bekanntlich auf die Fahnen geschrieben, von herkömmlichen Konventionen abzuweichen. Die Kreuzfahrt soll vielmehr neu definiert werden. Außergewöhnliches Design, neue Dining-Konzepte sowie ein Tattoo-Studio an Bord machen deutlich, wohin die Reise gehen soll. Wir von Cruisedeck.de berichteten.

Nun überraschen Virgin Voyages mit einer neuen Suiten-Kategorie an Bord ihrer neuen SCARLET LADY, die im ersten Quartal 2020 an den Start gehen soll.

Rock Star Suiten mit Blick auf die Tradition von Virgin

Das neuartige Suiten-Konzept soll an die Rock’n‘Roll-Tradition der Marke Virgin (Virgin Records) anknüpfen. Dabei sollen die Rock Star Suiten von Mega-Yachten und den glorreichen Rock’n’Roll-Tagen inspiriert sein. Die Suiten verfügen über ein Design, das eine Mischung aus Futurismus und Retro ist.

q?_encoding=UTF8&ASIN=B00EXWY97Q&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Die Rock Star Suiten bei Virgin Voyagesq?_encoding=UTF8&ASIN=B00EXWY97Q&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Die Rock Star Suiten bei Virgin Voyages q?_encoding=UTF8&ASIN=B00EXWY97Q&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Die Rock Star Suiten bei Virgin Voyagesq?_encoding=UTF8&ASIN=B00EXWY97Q&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Die Rock Star Suiten bei Virgin Voyages

Jede Suite geht einher mit einem besonderen VIP-Service. Dazu zählen ein persönlicher Assistent „Rockstar Coordinator“, ein privater Transportservice, ein persönliches Garderoben-Team, das die Gäste beim Ein- und Auspacken unterstützt, kostenloser Bügel-Service, nächtlicher Express-Trocknungsservice für Badesachen sowie vorrangiger Zugang zu Unterhaltungsangeboten und Restaurants an Bord Neben dem exklusiven Zugang zu Richard’s Rooftop – einem abgelegenen Club, der nur Mitgliedern zur Verfügung steht, können Gäste in den Rock Star Suiten in der Sonne aalen oder unter den Sternen ein Getränk genießen.

78 Rock Star Suiten wird es an Bord der SCARLET LADY geben. Jede Suite verfügt über eine eigene Terrasse, Licht-Dimmer sowie Verdunkelungsvorhänge. Zur Ausstattung gehören jeweils ein vergoldeter Schallplattenspieler sowie eine kleine Schallplattensammlung.

Die Rock Star Suiten:

  1. Massive Suite – Die größte der Rock Star Suiten ist 200 Quadratmeter groß. Sie verfügt über eine weitläufige Seeterrasse mit einem Außen-Whirlpool und einem Esstisch für sechs Personen zu dem auch eine Treppe gehört, damit die Matrosen (Virgin nennt seine Passagiere „sailors“) leichter auf den Tisch steigen können, falls sie einmal auf dem Tisch tanzen wollen. Eine private Außendusche, Hängematten und ein Katamaran-Netz für Sternenbeobachtungen, kreisförmige Sea Bar-Liegen und ein Meditationsbereich mit Blick auf das Meer gehören ebenso dazu. In der Suite für sechs Personen befindet sich ein großes Wohnzimmer, ein Musikzimmer und ein Schlafzimmer.
q?_encoding=UTF8&ASIN=B00EXWY97Q&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Die Rock Star Suiten bei Virgin Voyages

In der Suite für sechs Personen befindet sich ein großes Wohnzimmer, ein Musikzimmer und ein Schlafzimmer.

  • Fab Suite – Auf etwa 90 m² teilt eine offene Wand den Raum in getrennte Schlaf- und Wohnbereiche mit einer extra langen Seeterrasse mit Außendusche, Sternbeobachtungsliegen, einer Hängematte und einem Champagner-Tisch.
  • Posh Suite – Diese 77 m² große Suite verfügt über eine voll ausgestattete Bar, einen Plattenspieler, ein geräumiges Wohnzimmer, eine Dusche mit Blick aufs das Meer, eine Seeterrasse mit Liegestühlen, eine Außendusche und einen  Champagner-Tisch.
  • Gorgeous Suite – Die 50 m² große Suite verfügt über einen offenen Wohn- und Schlafbereich, ein luxuriöses Badezimmer mit Fenster zum Meer, eine weitläufige Seeterrasse mit Außendusche, Lounge-Sesseln und eine Hängematte.
q?_encoding=UTF8&ASIN=B00EXWY97Q&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21&language=de_DE Die Rock Star Suiten bei Virgin Voyages
  • Brilliant Suite – Die 45 m² große, glänzend gestaltete Suite verfügt über ein offenes Wohn- und Schlafzimmer, eine gut ausgestattete Bar mit Schallplattenspieler und eine Seeterrasse mit einem Schaukelstuhl.
  • Cheeky Corner Suite – Die zwischen 55 und 80 Quadratmeter großen gelegenen Freche-Ecken-Suiten bieten einen herrlichen Panoramablick von der Ecke des Schiffes aus mit perfekter Aussicht auf das Meer, größere Balkone mit Sofaliegen und Verbindungstüren zu angrenzenden Seeterrassenkabinen.
  • Sweet-Aft-Suite – Diese zwischen 40 und 60 Quadratmeter großen zentral am Heck des Schiffes gelegenen Suiten und bieten den besten Instagram-Blick auf das Bett, direkt vom Bett oder sogar von der Dusche aus. Die Meerterrasse der Suiten bieten ebenfalls tolle Aussichten. Man achte auf die doppeldeutige Suiten-Bezeichnung.
  • Seriously Suite – Die gut 30 Quadratmeter großen Seriously Suiten verfügen über eine offene Lounge und Schlafzimmer, eine Seeterrasse mit Stühlen sowie ein luxuriöses Badezimmer mit Fenster und Blick aufs Meer.

Alle Bilder: Copyright Virgin Voyages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.