Update: VICTORY II im Frühjahr 2018 nach Amerika

VICTORY II - Artist's Impression

Überholung der VICTORY II in Europa

Wie berichtet kaufen die in Miami ansässigen Victory Cruise Lines die SEA DISCOVERER. Diese ist ein Schwesterschiff der VICTORY I, welche sich bereits in Besitz der Victory Cruise Lines befindet. Derzeit liegt die SEA DISCOVERER noch als Wohnschiff für Arbeiter von Offshore Windparks in Helsingborg. Nach Angaben von Victory Cruise Lines soll das Schiff nach Übernahme auf einer Werft in Europa überholt werden, um dann im Frühjahr die Reise über den Atlantik anzutreten. Anschließend soll sie für Kreuzfahrten an der US-Ostküste nach Kanada und Neu England eingesetzt werden. Danach folgen Kreuzfahrten auf den Großen Seen. Die erste Reise soll ab 20. Mai 2018 ab Boston erfolgen. Dies wird eine siebentägige Historic North Atlantic & Coastal New England Cruise. Derer folgen noch zwei, bevor es auf den St. Lorenz-Strom und zu den Großen Seen geht.

Victory Cruise Lines bieten darüber hinaus auch Cruises nach Kuba an. Dabei wird der Inselstaat in 15-Nächte bzw. 13-Nächte-Kreuzfahrten umrundet.

Ein wenig Hintergrund zur Geschichte des Schiffs gibt es in unserem Beitrag vom 01. August 2017.

VICTORY-II-Heckansicht-300x169 Update: VICTORY II im Frühjahr 2018 nach Amerika

Fotos: Copyright Victory Cruise Lines

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.