Costa Crociere – 70 Jahre Costa-Passagierschiffahrt.

Costa Crociere - Schornstein

Costa Crociere begeht 70jähriges Jubiläum.

Costa wurde ursprünglich schon 1854 als Handelsunternehmen für Olivenöl gegründet. 1924 gründeten die drei Söhne von einem der beiden ersten Gründer eine Reederei. Die Brüder Frederico, Eugenio und Enrico Costa begannen mit einem Tanker.

Schwierige Anfänge

Nach ohnehin schwierigen Anfangsjahren musste nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem Wiederaufbau der Reederei begonnen werden. Dabei stieg man diesmal von Anfang an ins Passagiergeschäft ein, denn es gab zu der Zeit eine Flut von Emigranten aus Italien. 1946 kaufte die Gesellschaft drei gebrauchte Schiffe. Eines davon war die ehemalige POMMERN des Norddeutschen Lloyd. Diese war schon im Ersten Weltkrieg von der US Navy beschlagnahmt worden und unter dem Namen RAPPAHANNOCK als Pferdetransporter eingesetzt worden. Nachdem Costa Kabinen für 50 Passagiere auf dem Schiff einbauen lassen hatte, fuhr es als MARIA C. im Liniendienst von Genua nach Südamerika.

Erste Passagierschiffe

Am 31. März 1948, also vor genau 70 Jahren, startete das erste wirkliche Passagierschiff der Reederei von Genua aus nach Rio de Janeiro. Es war die ANNA C. Auf dieses Datum beruft sich Costa Crociere als Start in die Passagierschifffahrt. Die Gesellschaft firmierte fortan als Linea „C“.

q?_encoding=UTF8&ASIN=1906608407&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21 Costa Crociere - 70 Jahre Costa-Passagierschiffahrt.q?_encoding=UTF8&ASIN=1906608407&Format=_SL250_&ID=AsinImage&MarketPlace=DE&ServiceVersion=20070822&WS=1&tag=cruisedeck-21 Costa Crociere - 70 Jahre Costa-Passagierschiffahrt.Eine Tradition der Reederei war, die Schiffe nach Familienmitgliedern zu benennen. Daher hießen später auch bekannte Passagierschiffe FREDERICO C, EUGENIO C und ENRICO C, benannt nach den oben genannten Brüdern, die die Reederei gegründet hatten.

Einstieg ins Kreuzfahrtgeschäft

Ab 1959 wurden mit der FRANCA C erstmals Karibik-Kreuzfahrten angeboten. 1997 übernahmen Carnival Cruise Lines die Costa Crociere. Auch die zum Carnival-Konzern gehörende deutsche Marke AIDA Cruises wird von Costa betrieben.

COSTA neoCLASSICA wird GRAND CLASSICA

COSTA neoCLASSICA wird GRAND CLASSICA

GRAND CLASSICA für Bahamas Paradise Cruise Line

Bahamas Paradise Cruise Line nimmt mit der GRAND CLASSICA ein zweites Schiff in die Flotte auf. Dabei handelt es sich um die ehemalige COSTA neoCLASSICA. Der Verkauf des Schiffs war bereits im Oktober 2016 angekündigt worden. Cruisedeck berichtete. Ab Mitte April soll die GRAND CLASSICA die ersten Kurz-Kreuzfahrten aufnehmen.

GRAND CLASSICA – Das Schiff

Das Schiff wurde für Costa Crociere bei Fincantieri in Monfalcone ursprünglich als COSTA CLASSICA gebaut. Es ist 222,61 Meter lang und mit einer Bruttoraumzahl von 52.926 vermessen. 2015 wurde das Schiff mit der IMO Nummer 8716502 in COSTA neoCLASSICA umbenannt. Bis zu 1.680 Passagiere finden auf dem Schiff Platz.

GRAND CELEBRATION

Die GRAND CLASSICA ist nun das zweite Schiff der Bahamas Paradise Cruise Line. Sie betreibt bereits die GRAND CELEBRATION (IMO 8314134). Diese wurde 1987 bei Kockums im schwedischen Malmö ursprünglich als CELEBRATION für Carnival Cruise Lines gebaut und hat Platz für 1.800 Passagiere. Zwischenzeitlich ist die GRAND CELEBRATION in Charter der Federal Emergency Management Agency als Wohnschiff für Helfer auf den Virgin Islands nach den Hurrikans Irma und im Einsatz gewesen.

Das Konzept

Bahamas Paradise Cruise Lines bieten ausschließlich 2-Nächte-Kreuzfahrten von Palm Beach zu den Bahamas an. Mit zwei Schiffen kann die Gesellschaft damit nun tägliche Abfahrten zu den Bahamas anbieten. Laut Angaben von Bahamas Paradise Cruise Line werden somit etwa 500.000 Gäste pro Jahr zu den Bahamas gebracht. Sitz der Gesellschaft ist Palm Beach.

 

 

 

Streifzug über die COSTA PACIFICA

Costa Pacifica - Türknauf

 

 

Kommt mit uns auf einen Streifzug über die Decks der COSTA PACIFICA! Schaut Euch um in den Restaurants, Bars und Lounges, im Shopping-Bereich und im Theater. Auch einen Blick in die Kabinen gewährt Euch unsere Bilder-Galerie von der COSTA PACIFICA. Wir haben die COSTA PACIFICA in Kiel besucht. Viel Spaß mit den Fotos!

 

Costa Pacifica: Welcome onboard!

Costa Pacifica - Hamburg

Wir waren für Euch auf der COSTA PACIFICA und haben wieder jede Menge Fotos mitgebracht. Wir zeigen Euch hier schon ‚mal das große Atrium, die Außendecks, die Pool-Bereiche sowie den großen Spa-Bereich. In Kürze geht es weiter mit noch mehr Fotos.

Viel Spaß und Willkommen an Bord!

 

Entspannung im Samsara-SPA auf der COSTA PACIFICA

Samsara-SPA

Im Herbst 2016 haben wir auf der Costa Pacifica im Samsara-SPA die folgenden Angebote gesehen (Die Spa Angeboten gibt es nur an Board):

Wenn man sich 3 SPA-Anwendungen aussucht, gibt es folgende Rabatte:

  • 10 % Rabatt bei der ersten SPA-Anwendung
  • 20% Rabatt bei der zweiten SPA-Anwendung und
  • 30% Rabatt bei der dritten SPA-Anwendung
Thermal Area im Samsara-SPA

Für den Besuch des Therma Area SPA gibt es folegendes Angebot an Board:

  • 1 Cruise Pass: 119 EUR (anstelle von 199 EUR oder
  • 1 Couples Pass: 209 EUR (anstelle von 398 EUR)

Kostenlose Nutzung der SPA-Area inkl. Thalassotherapie-Becken, Tridosha Sanctuary, das Türkische Bad, Sauna getrennt für Mann und Frau, Golden Sun Garden und japanische Teehaus

Im Samsara-SPA auf der Costa Pacifica werden unter anderem folgende SPA-Anwendungen angeboten:

Aroma SPA Ocean Wrap (100 min.)

Eine wärmende Maske, kombiniert mit einer speziellen Mischung aus Ölen. Sie wird auf den Körper mit dem Ziel der Entschlackung aufgetragen. Das ganze erfolgt sehr entspannend auf einem Wasserbett. Während dieser Zeit bekommt man eine Kopf- und Fußmassage. Im Anschluss gibt es noch eine Ganzkörpermassage.

Kreatin Complex Express

In nur einer Stunde können krause Haare glatt gestyled werden. Es wird bis zu 95% eliminiert und kann bis zu 6 Wochen halten. Gratis-Beratung vorab.

Whitening Teeth / Zahnaufhellung

In ca. 30 min. wird Go SMILE angeboten. Die schnellste, schonenste und effektivste Zahnbleichungsbehandlung.

Fußprint- Beratung

Zwischen 8 und 22 Uhr kann man sich im Fitnesscenter auf Deck 11 eine kostenlose Fußabdruckanalyse erstellen lassen.

Für die Herren gibt es eine innovative Behandlung, die die Haut seidig verjüngert und porentief reinigt. Eine zweifache Rasur. inkl. Kopf- und Handmassage sowie kalte und warme Kompressen runden die Angebote für den Herren ab.

Einen tollen Eindruck von dem Samsara-SPA (Deck 11, Feel Good) auf der Costa Pacifica könnt ihr Euch demnächst hier verschaffen.

Quelle: Infoblätter von Costa Pacifica an Board, ausgelegen im Samsara Spa

Getränkepakete und Kaffeepakete auf Costa Pacifica

Getränke-Pakete / Kaffee-Pakete der Costa Pacifica

Die Informationen stammen von einem Onboard-Flyer auf der Costa Pacifica im Mai 2016. Folgende Getränke-Pakete gibt es auf der Costa Pacifica:

Wasser-Paket

 

  • 13 Flaschen Wasser, 1 l kosten 35,99* EUR (normaler Preis 44,10 EUR / 25% reduziert)
100% Softdrinks (Alcol Zero)

 

  • medium: 20 Sodas, Alkoholfreie Cocktails, Juices) = 64,99 EUR* (10% reduziert)
  • large: 40 Sodas, Alkoholfreie Cocktails, Juices = 109,99 EUR  (20% reduziert) 
Bier-Paket

 

  • 20 Gläser Bier, 40 cl = 93,15 EUR* (18% reduziert)
Getränkepaket Classico = 124,99 EUR (27% reduziert)

 

Jeweils eine Flasche(Falanghina DOC „Cantine Manimurci“, Soave Classico DOC „Pasqua“, Ribolla Gialla IGT „Forchir“, Negroamaro IGT „Feudi de San Marzano“, Dolcetto d’Alba DOC „Beni di Batasiolo“, Refosco Grave DOC Cabert)

+ 7 Flaschen Mineralwasser und 7 Flaschen Wasser

Inklusive 15% Getränkepauschale

Kaffee & Cappuchino Package von ILLY

 

  •  25 Espresso = 51,47 EUR*
  • 25 Cappucchino = 85,97 EUR*

* inkl. 15 % Sevicecharge und 125 g gartis ILLY Kaffee

Club-Restaurant Blue Moon – Costa Pacifica: Die Frühstückskarte

Club-Restaurant Blue Moon auf Deck 11 (Feel Good)

Im Club-Restaurant Blue Moon auf Deck 11 (Feel Good) kann man exklusiv und in ruhiger Atmosphäre gegen einen Aufpreis speisen. Für Club Mitglieder der höchsten Stufe (Perla Diamante) ist Frühstück, Mittag und Abendbrot während der Kreuzfahrt kostenlos.

Zuzahlpreise

Für Nicht-Club-Mitglieder gestalten sich die Zuzahlpreise wie folgt:

  • Breakfast / Frühstück = 10 EUR
  • Lunch / Mittag = 15 EUR
  • Dinner / Abendbrot = 29 EUR
  • Day / am Tag = 40 EUR
  • 11 Days / 11 Tage = 290 EUR, im Angebot: 220 EUR
Auszug aus der Frühstückskarte

Eine kleine Auswahl aus der reichhaltigen Frühstückskarte findet ihr gleich hier:

Amerikanisches Frühstück: Hausgemachte dicke Pfannkuchen mit Ahornsirup, garniert mit Speckstreifen

Englisches Frühstück: The Full Monty: Bohnen, Würstchen, Speck, ein Spiegelei oder Rührei, gegrillte Tomate, Champignons, Bratkartoffeln und Toast

Traditionelles deutsches Frühstück: Wurst, zwei gekochte Eier, deutscher Käse aus der Region und frisch gebackenes Schwarzbrot

Mexikanisches Frühstück: Huevos Rancheros, Spiegeleier serviert auf leicht gebratener Mais-Tortilla, gekrönt mit Tomaten-Chili-Sauce. Bohnenpüree, Reis nach mexikanischer Art, dazu Avocadostreifen oder Gucamole

Spanisches Frühstück: Omlette mit roter und grüner Paprika, Zwiebeln und Petersilie

Norwegisches Frühstück: Geräucherter Lachs, Frischkäse und dunkles Roggenbrot

Belgisches Frühstück: Frische Original Waffeln mit Sauerkirsch- oder Schokoladensause und Schlagsahne

Eier Benedikt: Zwei weich pochierte Eier, gerösteter Muffin und Speck, garniert mit Sauce Hollandaise

Omelettes: Hier hat man die Qual der Wahl. Omlette mit Schinken und Cheddar-Käse, Omlette mit Kräutern und Pancetta, Schweizer-Käse-Omlette, Omlette mit Räucherlachs und Zwiebeln.

Frühstücksbuffet

Das Buffet bietet außerdem weitere Leckereien: Konditorei, Croissants, frisches Brot und Toastbrot, Frischmilch, Butter, Marmelade, Honig und Cerealien, eine große Auswahl an Aufschnitt und Käse sowie Obstsalat und verschiedene Säfte.

Darüberhinaus sind Espresso, Cappuchino und frisch gepresster Orangensaft auf Anfrage erhältlich. Außerdem werden auf verschiedene Weise gekochte und gebratene Eier frisch serviert.

Quelle: Frühstückskarte auf der Costa Pacifica, im Mai 2016

Aktuelle Preise Internet-Pakete auf der Costa Pacifica

Hier findet ihr die aktuellen Preise für Internet-Pakete auf der Costa Pacifica:

Costa Social: 24 Stunden für 5 EUR

Facebook, Facebook Messagner, Twitter, WhatsApp, Threema, Snapchat, Google+, Instergram, Pinterest, Tumblr, xing, linkedIn

Costa Social Cruise sind nur über die Website einsehbar.

 Costa 250 MB für 32 EUR

Zeitlich unbegrenztes surfen bis zu 250 MB. Achtung: ein Update auf Costa 500 MB (15 EUR) oder Costa 3 GB (77 EUR) ist möglich.

Costa 500 MB = 47 EUR

Zeitlich unbegrenztes surfen bis zu 500 MB. Upgrade immer möglich. Ideal für Musik, Videos

Costa 3 GB = 109 EUR

Zeitlich unbegrenztes surfen bis zu 3 GB

Es gibt auch einen Minutenpreis(pro Minute = 0,25 EUR).

(Quelle: Flyer an Bord der Costa Pacifica im August 2016)

Mini-Bar Preise Costa Pacifica 2o16

Wir waren heute an Board der Costa Pacifica und haben für Euch die aktuellen Mini-Bar Preise.

Hier die aktuellen Mini-Bar Preise

  • Prosecco, 20 cl = 5,50 EUR
  • Cognac VSOP 5 cl = 6,95 EUR
  • Whisky, 5 cl = 6,50 EUR
  • Gin, Vodka, Rum, je 5 cl = 5,50 EUR
  • Soft Drinks = 2,99 EUR
  • Red Bull = 3,50 EUR
  • Bier = 5,20 EUR
  • Mineral Wasser, 1 Liter = 3,05 UER
  • Mineral Wasser, 0,5 Liter = 1,90 EUR
  • Snacks = 2,75 EUR
  • Rotwein, Chianti Rocca delle Macie, 75 cl = 24 EUR
  • Rotwein, Chianti Rocca delle Macie 38 cl = 12 EUR
  • Weißwein, Soave Pasqua 75 cl, 22 EUr
  • Soave Pasqua 38 cl, 11 EUR

Zusätzlich 15 % Service-Gebühr.