Royal Princess

Mit einem Tee-Sommelier und einer Auswahl von 250 Tee-Mischungen können Tee-Liebhaber beim einzigartigen Tea Tower auf der Piazza voll auf ihre Kosten kommen. Der Gast kann vorgemischte Teesorten genießen oder seine eigenen Aromen zusammenstellen. Der Tee-Sommelier des Schiffs, ein Experte für Tee-Mischungen, ist Gastgeber von Tee-Verkostungen sowie für den Royal Afternoon Tea, zu dem auch die berühmten britischen Scones gereicht werden.

Das International Café auf Deck 5 direkt an der Piazza ist ein nettes Café und beliebter Anlaufpunkt auf dem Schiff. Neben Gebäckspezialitäten, Sandwiches, kleinen Snacks und tollen Desserts werden leckere Kaffee-Spezialitäten angeboten. Nur die Kaffee-Spezialitäten müssen extra bezahlt werden, alles andere ist im Reisepreis inklusive. Wer gern Kaffee trinkt, dem sei die New Grounds Coffee Card ans Herz gelegt, mit dem zu einem vergünstigten Preis eine Anzahl Kaffee-Spezialitäten erworben werden. Die New Grounds Coffee Card kann auch im Gelato für Eis-Spezialitäten eingesetzt werden, und sie verfällt nicht, das heißt sie kann, solange noch nicht die bezahlte Anzahl Spezialitäten in Anspruch genommen wurde, auch auf weiteren Reisen mit Princess Cruises benutzt werden.

Leckere Eissorten und Sorbets, aber auch Crepes werden im Gelato Eis-Café auf Deck 5 an der Piazza angeboten.

Das Princess Live! Café ist der Ort für einen Drink vor oder nach dem Besuch der Princess Live! Bühne. Tagsüber werden Kaffee-Spezialitäten angeboten. 40 Sitzplätze stehen dort zur Verfügung.

Leckeres Soft-Eis erhält man im Swirls auf dem Lido-Deck, Deck 16, am Pool.

Leckerers Gebäck, Torten und tolle Desserts stehen im Pastry Shop innerhalb des Horizon Bistros auf Deck 16 bereit – der Umweg für diejenigen, die im Horizon Court vom Buffet speisen, lohnt sich!

Auf Deck 7 innerhalb des Atriums findet sich die Ocean Terrace mit 26 Sitzplätzen. Wer Meeresfrüchte-Spezialitäten, aber auch Sushi, Sashimi oder Kaviar, genießen möchte, ist hier genau richtig.

Die Prego Pizzeria befindet sich auf Deck 16 unweit des Pools und ist somit ideal für eine kleine Mahlzeit während des Pool-Aufenthalts.

Der Trident Grill ist ideal für Snacks während eines Tags am Pool. Er findet sich auf Deck 16 in der Nähe des Fountain Pools. Tagsüber gibt es beispielsweise Hotdogs, Hamburger und Sandwiches, am Abend verwandelt sich der Trident Grill in einen Barbecue Grill.

Mermaid’s Tail ist eine Außen-Bar im Poolbereich auf Deck 16.

Bellini’s ist eine Cocktail-Bar, ideal, um das Geschehen auf der Piazza zu beobachten und dabei einen Drink zu genießen. Bellini’s befindet sich auf Deck 6 und bietet 35 Sitzplätze.

Auf Deck 6 befindet sich mit dem Churchill’s eine kleine Raucher-Lounge mit 27 Sitzplätzen.

Auf Deck 6 findet man den Club 6, die Diskothek an Bord. In etwas intimer Atmosphäre wird hier die Nacht zum Tag gemacht und sich bei Musik vom DJ auf der Tanzfläche bewegt oder auch nur bei einem Drink zugeschaut. Dafür stehen 135 Sitzplätze zur Verfügung.

Die Piazza Bar befindet sich direkt an der Piazza auf Deck 5, ideal um bei einem Getränk oder auch einem Kaffee aus dem International Café das Treiben auf der Piazza zu beobachten.

Die Concierge Lounge auf Deck 14 steht exklusiv den Suiten-Gästen zur Verfügung. Die Gäste können dort relaxen, Getränke oder kleine Snacks genießen. Außerdem steht ein Service Desk zur Verfügung, in dem z. B. Lotus Spa-Anwendungen oder Landausflüge gebucht werden können.

Eine Martini-Bar im Stil der 1960er-Jahre. Ab und zu wird live-Piano-Musik geboten. 115 Sitzplätze auf Deck 7.

Die Weinbar Vines auf Deck 5 an der Piazza bietet nehmen 30 verschiedenen Weinen auch Kleinigkeiten aus dem italienischen Restaurant wie beispielsweise Bruschetta oder Fleischspießchen an. 60 Plätze stehen zur Verfügung.

Die Wheelhouse Bar mit maritimen Elementen und 70 Sitzplätzen auf Deck 7 schließt sich an den Crown Grill an und bietet sich an für einen Drink in gediegener Atmosphäre.

30 Sitzplätze stehen an der SeaView Bar in exponierter Lage auf Deck 16 hoch über dem Meer zur Verfügung. Die SeaView Bar befindet sich auf dem SeaWalk auf der Backbord-Seite und bietet damit nicht nur den überragenden Blick aufs Meer, sondern auch durch die Fenster direkt nach unten aufs Wasser. Die Bar-Mixer demonstrieren gelegentlich ihre Mix- und Jonglier-Künste.

Die Outrigger Bar ist eine Margarita-Bar, außen auf der Horizon Terrace integriert, ein netter Platz für einen Drink mit Blick aufs Meer.

Die Retreat Bar ist die Außen-Bar direkt am Retreat Pool auf Deck 17, vorn.