MSC Splendida

MSC SPLENDIDA (IMO 9359806) wurde 2008 / 2009 bei STX France in St. Nazaire, Frankreich, gebaut. Sie 333,33 Meter lang, 37,92 Meter breit und hat einen maximalen Tiefgang von 8,65 Metern. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 22,7 Knoten, das Schiff hat eine Bruttoraumzahl von 137.936. MSC SPLENDIDA kann maximal 3274 Passagiere in 1637 Passagier-Kabinen mitnehmen und hat etwa 1370 Besatzungsmitglieder. MSC SPLENDIDA ist ein Schiff der Fantasia-Klasse, die Schwesterschiffe sind neben der MSC FANTASIA, die MSC DIVINA sowie MSC PREZIOSA. Sie hat 18 Decks, 13 davon sind für Passagiere zugänglich. Heimathafen ist Panama.

Das Promenadendeck befindet sich auf Deck 7 Tiziano. Es ist abweichend von herkömmlichen Promenadendecks kaum überdacht, eher schmal und liegt nicht unter den Booten, sondern dahinter.

MSC Splendida ist mit 30 Booten bestückt, davon 6 Boote, die auch als Tenderboote dienen.

Die Lifts und Treppenhaus-Bereiche befinden sich an 4 Orten über die Länge des Schiffs verteilt, was bedeutet, dass der Weg zum nächsten Aufzug nie wirklich weit ist. Es gibt 25 Lifts, davon einer für den MSC Yacht Club Bereich und zwei Panorama-Aufzüge.

Gepäck- und Proviant-Verladung geschieht bei der MSC Splendida wie bei den großen Kreuzfahrtschiffen üblich über die Seitenluken.

MSC Splendida hat ca. 450.000 qm Deckfläche, davon 27.000 qm öffentliche Bereiche.