Mein Schiff 5

 

Highlight des Pooldecks (Deck 12 Aqua) ist der 25-Meter-Pool. Ein Pool solcher Größe ist einzigartig auf Kreuzfahrtschiffen und bisher nur noch auf MEIN SCHIFF 4 zu finden. Swimmingpools auf Kreuzfahrtschiffen können nicht ohne weiteres in jeder Größe gebaut werden: je größer desto mehr Pool-Wasser schwappt bei Seegang über. Auf MEIN SCHIFF ist dies durch eine besondere Technik gelöst.

Die Lagune ist ein zweiter Außenpool-Bereich mittschiffs auf Deck 12 Aqua. Im Gegensatz zu den Lagunen auf MEIN SCHIFF 3 und MEIN SCHIFF 4 ist dieser Bereich nicht überdacht. Es gibt also keinen überdachten Pool-Bereich, da vorgesehen ist, MEIN SCHIFF 5 hauptsächlich in wärmeren Gefilden einzusetzen.

Das Meeresleuchten ist eine beeindruckende Light- und Lasershow, die an einem Abend auf jeder Kreuzfahrt auf dem Pooldeck gezeigt wird.

Deck 14 Horizont ist das Sonnendeck oberhalb des Pooldecks, ausgestattet mit großen Lounge-Liegen unter stylischen Beschattungsdächern. Auch die 280 Meter lange Jogging-Bahn befindet sich dort.

Die Entspannungslogen sind abgetrennte Ruhebereiche für entspannte Stunden zu zweit auf Deck 15. Seitlich positioniert bieten die Logen Blick aufs Meer. Man reserviert die Entspannungslogen an der Spa & Meer Rezeption auf Deck 12.

Die Blauen Balkons auf Deck 14, heckseitig, sind Aussichtsplattformen mit gläsernen Böden, die für freie Sicht nach unten sorgen. Nur wer schwindelfrei ist, sollte sich darauf wagen.

Das Promenadendeck (Deck 5 Pier) lädt zum Verweilen und Spazierengehen ein. Bei der MEIN SCHIFF 5 ist es zwar nicht komplett umlaufend, wird aber vorn übers Backdeck (auf Deck 6 Boje) fortgesetzt. Auf dem Promenadendeck befinden sich außerdem die Außenbereiche der Osteria (backbord) sowie des Tag und Nacht Bistros (steuerbord).

Die Arena ist der Mannschaftssport-Bereich auf der MEIN SCHIFF 5. Sie befindet sich auf Deck 14 im Außenbereich und steht für Fußball, Volleyball oder Basketball zur Verfügung. Zur Arena gehört auch eine Tribüne sowie eine LED-Leinwand zur Live-Übertragung von Sportveranstaltungen. Auf diese Weise wird die Arena zur Public Viewing Area.

Vom Ausguck auf Deck 15, heckseitig, können die Gäste den Blick in die Ferne und aufs Meer genießen. Hoch oben auf dem Schiff ist dies allerdings auch ein nicht unbedingt windgeschütztes Plätzchen.


cshow Mein Schiff 5