Deutschland

  • Deutschland »
  • Deutschland - Service und Entertainment

Die Lobby auf dem Kapitäns-Deck bildet den untersten Bereich des Atriums. Dort befinden sich Rezeption und Bordreisebüro. Die edel gestaltete Rezeption ist geprägt von den Schlüsselfächern für die Kabinen, die in Zeiten von Bordkarten ihre Bedeutung verloren haben.

Im vorderen Schiffsteil auf dem Deutschland-Deck (Deck 6) befindet sich der Kaisersaal mit Empore auf Deck 7 (Kommodore-Deck). Der Saal erinnert an ein klassisches Theater, die Gäste sitzen aber nicht einheitlich mit Blick zur Bühne, sondern in Sesseln in Zweiergruppen oder kleinen Gruppen um kleine Glastische herum. In der Mitte des Kaisersaals hängt ein großer Kronleuchter.

Ein kleineres Kino mit ca. 70 Plätzen findet sich auf dem Admirals-Deck mitschiffs, zentral zwischen den Kabinengängen gelegen. Ein Vorraum mit Couch und Gemälden gehört ebenso dazu.

Die Kolonnaden sind eine kleine, geschwungene Shopping-Zeile mit Friseur, Boutique und Juewlier auf dem Kommodore-Deck. Auch die Foto-Galerie befindet sich in den Kolonnaden. In der Boutique können Kleidung, Kosmetik-Artikel und Souvenirs erworben werden. An einem Ende der Kolonnaden steht eine wuchtige, geschwungene Couch vor einem riesigen Gemälde, das eine historische Hafenszenerie zeigt.

Die Galerie sind zwei Durchgänge vom Kaisersaal zum Restaurant Berlin, gestaltet im Stil der Ozean-Liner der 20er-Jahre des 20. Jahrhunderts mit Rundbögen und einigen Gemälden. Mittig zwischen den Galeriegängen befindet sich der Salon Lili Marleen.