Astor

  • Astor »
  • Astor - Restaurants Bars Lounges

Das Waldorf Restaurant ist das große Haupt-Restaurant auf der ASTOR. Es Befindet sich auf Deck 6 und ist achtern gelegen. Das Waldorf Restaurant ist hell gestaltet in Flieder- und Beige-Tönen. Es stehen meist 6er- und 4er-Tische zur Verfügung. In der Mitte befindet sich ein Buffet. Im Waldorf Restaurant wird zu zwei festen Tischzeiten gespeist. Alternativ steht der Übersee-Club mit freier Platzwahl zur Verfügung.

Das Toscana Restaurant ist ein kleines Spezialitäten-Restaurant, abgeteilt vom Waldorf-Restaurant, dem Haupt-Restaurant an Bord. Gespeist wird dort nur nach Reservierung und in kleinem Kreise in besonderem Ambiente.

Der Übersee-Club ist das Buffet-Restaurant der Astor. Es befindet sich achtern auf Deck 7.

Der Captain’s Club befindet sich auf Deck 6, mittschiffs, zwischen den Galerien. Er ist hell und in Braun- und Beige-Tönen gehalten, wirkt sehr gemütlich und ist maritim dekoriert, mit Schiffssteuerrad, maritimen Gemälden sowie Seilen und Wanten. An der Bar dekorieren Plaketten von verschiedenen Häfen, die die ASTOR schon besucht hat, die obere Umrandung.

Die Astor Lounge befindet sich auf Deck 6 vorn. Dort werden die abendlichen Shows gezeigt. Eine kleine Bühne befindet sich ganz vorn in der Lounge. Gelb gepolsterte Sitzmöbel, zusammengestellt meist zu Dreier- und Fünfer-Sitzgruppen, prägen die Astor Lounge. Auch zum Nachmittagskaffee lädt die Astor Lounge ein.

Die Galerie ist ein gemütlicher Aufenthaltsbereich auf Deck 6, Backbord-Seite, eingerichtet mit gemütlichen Sesseln im Rattan-Stil in Braun- und Beige-Tönen. In Fünfer-Sitzgruppen sitzt man entlang der Fenster-Galerie. Am vorderen Ende der Gallery befindet sich das Internet-Café, am hinteren Ende das Bordreisebüro.

Die Gallery Arcade auf der Steuerbord-Seite auf Deck 6 ist genauso wie die gegenüber liegende Gallery eingerichtet und lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Am vorderen Ende der Gallery Arcade befindet sich der Photo Shop.

Die Hanse-Bar erinnert mit ihrem schummrigen Licht und der maritimen Einrichtung an eine Hafenkneipe. Sie ist klein aber gemütlich. Man sitzt entweder direkt an der Bar oder auf gemütlichen Couches an kleinen Tischen. Achtern geht es hinaus auf die Sonnen-Terrasse. Die Hanse-Bar befindet sich auf dem Brücken-Deck (Deck 8), achtern.